Suche
  • Hier kannst Du stöbern.
  • Gib einfach einen Begriff ein, der Dich interessiert.
Suche Menü

Meyer&Meyer fragen: Stephanie, her mit den Ideen zum Valentinstag ohne Zeug (bitte!)…

S.O.S -Stephanie Oh Stephanie! Wir brauchen deine Ideen zu Valentinstag ohne Zeug!

Stephanie,wir brauchen dich bzw. deine kreativen Eingebungen! Entschuldigung, dass wir Meyer&Meyer einfach mit der Türe ins Haus fallen, doch der Valentinstag naht! 10 Tage, die Uhr tickt, das Kalendarblatt fällt ab, eins nach dem anderen. Jaaaa, wir geben es ja zu: Dieser Tag wurde wahrscheinlich von der Blumenindustrie fingiert und jeden Kitsch mögen wir ja auch nicht, aaaaaber, wir finden es ja trotzdem schön, so ganz unter uns. Noch, sind wir nicht ganz entkonsumiert.

Der letzte Monat war ja bei uns eher etwas aktivistisch angehaucht. Wir haben, wie du dich erinnerst, neben dem Herumbilanzieren, frei nach Schnauze unsere Fragen an die Bahn, Supermärkte, an unsere Kanzlerin und und und geschrieben. In unserem Enthusiasmus haben wir aber einfach das Thema Liebe beim Nachhaltigsein übersehen. O Mon Dieu, quelle bêtise! Das muss schnell nachgeholt werden. Das geht aber nur mit deinem Einsatz! Und da wir im Zeugs-Zöllibat leben (danke good:matters, dass ihr uns unbedingt für den Februar challengen tut!) und nicht wie du von der Muse geküsst sind, musst du uns jetzt echt helfen! Zapf dein kreatives Hirn an und versorg uns mit Ideen für Geschenke, für die wir kein Zeug kaufen müssen!  Besser gestern als morgen (bitte)! Denn wahrscheinlich dauert Selbermachen länger als Kaufen…just guessing! Ach ja, bitte mach es nicht zu kompliziert, denn wir sind auf diesem Gebiet noch Neulinge und grün hinter den Ohren (im übertragenen Sinne), und haben jetzt auch nicht spontan, wie du, einen Schlagbohrer zur Hand. Bear that in mind- please!

So können wir jetzt ein Meyer&Meyer Valentinstags-Special einläuten unter dem Motto: Valentinstag ohne Zeug!

Jetzt danken wir dir im Voraus, einfach mal pro forma, denn eigentlich ist das eher ein kleines emotionales Blackmailing an deine gutmütige Natur, getarnt als Bitte!

Viele herzliche Grüße aus München und Norwich,

deine Anna und Santa

 


 

tt30-logoWeitere Infos und jede Menge Interaktion findet Ihr auch auf der Facebookseite “Die Nachhaltigkeitschallenge 2014“, über Twitter unter @Finding_S und über den Blog der Deutschen Gesellschaft des Club of Rome. Und ja, einen Hashtag gibt’s auch:#FS_NC14

 

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.