Suche
  • Hier kannst Du stöbern.
  • Gib einfach einen Begriff ein, der Dich interessiert.
Suche Menü

Sandabbau, verschwindende Inseln: „Wie Sand am Meer“ war gestern – Gastbeitrag von Maike Radermacher

Gerade jetzt im Sommer in der Urlaubszeit gerät eine Ressource in den Blick und unter die Füße, die kaum jemand als so wertvoll wahrnimmt. Sand – die nach Wasser am zweithäufigsten verbrauchte Ressource überhaupt. Unsere Erde ist quasi auf Sand gebaut, die Weltwirtschaft hängt davon ab. Was die meisten jedoch nicht wissen: Sand wird knapper und überall wird er abgebaut. Zu einem Preis, den die Umwelt zahlen muss. Sand scheint eine grenzenlose Ressource zu sein. Read more

Please Vote for FindingSustainia: WIR beim GLS Bank Nachhaltigkeits Blog Award #GLSNBA18

This just made our day: FindingSustainia ist unter den TOP 5 Nominierten in der Kategorie „Nachhaltigster Blog des Jahres“ beim GLS Bank Nachhaltigkeits Blog Award 2018.

Wir betreiben FindingSustainia seit 2010 und das Projekt hat sich gemeinsam mit uns weiter entwickelt und ist für uns zu sehr viel mehr geworden, als ein „akademisches“, ethisch-motiviertes Suchen nach nachhaltigen Lebensstilen und Lösungen. Es ist Teil unseres Lebens, und wir Teil eines großen Ganzen.

Anna, Santa und unser gesamtes Team arbeiten komplett ehrenamtlich, wir sind werbefrei, unabhängig und undogmatisch. Uns geht es darum, Nachhaltigkeit durch unser 30 Tage-Challenge-Modell erlebbar zu machen und von Schuld und drögem Verlust zu entkoppeln. Hier mehr zu unserer Philosophie und Methode.

Mittlerweile halten wir dank unserer Arbeit für FindingSustainia Vorträge, geben Workshops, unterrichten an Unis und sind auch in Funk und Fernsehen wiederzufinden. Vor kurzem haben wir unsere Kernthesen sogar in einer Nebenveranstaltung bei den Bonner Klimaverhandlungen präsentiert. Das Paper dazu findet ihr hier.

180508 Inner Sustainability for climate benefits_FindingSustainia_UNFCC

Wer Lust hat unsere Arbeit mit seiner Stimme zu unterstützen, schicke bitte bis zum 23.7. eine Email an blog@gls.de und nominiere FindingSustainia in der Kategorie „nachhaltigster Blog des Jahres“.

Es gibt noch andere spannende Kategorien zum Abstimmen, wie „Nachhaltiges Leben und Ernährung“ ( hier drücken wir Herrn Grün dicke die Daumen), „E-Mobilität und Energie“ ( da finden wir den Bakfiets Blog besonders schön), und „Nachhaltigster Vlog/Instagram/Snapchat/Podcast“ ( hier lieben wir Shia von Wastelandrebel ganz ganz besonders).

GLS Bank Nachhaltigkeits Blog Award 2018 – Leser Voting

Ganz herzlich aus Paris und Düsseldorf,

eure Santa und Anna Meyer (-Nandi)

tt30-logo

Weitere Infos und jede Menge Interaktion findet ihr auf unserer Facebookseite “Finding Sustainia“ und bei Twitter unter @Finding_S.

Wir freuen uns auch, wenn ihr euch in der rechten Spalte unseres Blogs für unseren Newsletter anmeldet. So bleiben wir gut verbunden.

Die Grenzen der ökologischen Textilproduktion – ein Interview mit hessnatur

Wichtige Frage: wie haltet Ihr’s mit der Mode? Fair fashion, slow fashion… alles Begriffe, die  in die richtige Richtung weisen, auch wenn es am nachaltigsten ist und bleibt, einfach gar nicht mit der Mode zu gehen. Second Hand, Tauschen, Leihen, Reparieren… oder gar nichts kaufen, damit ließen sich viele Probleme lösen. Nichtsdestotrotz gibt es Kleidungsstücke, die man oder frau einfach gerne neu haben möchte. Read more

Power to Change: 5% der Gesellschaft reichen für wahren Wandel

Wow, ich treffe einen echten Regisseur. Also den Regisseur eines Kinofilms, den ich so richtig schätze! Manche Leute würden vielleicht gerne einmal Steven Spielberg, die Coen Brüder oder Quentin Tarantino treffen. Manche vielleicht sogar Lars von Trier (obwohl ich zugeben muss: DEN würde ich auch mal gerne treffen)… aber heute treffe ich jemanden, der WIRKLICH etwas zu sagen hat, und das zu meinem Herzenthema: Energiewende. Na, wer errät, wer es ist? Es ist….Trommelwirbel…: Read more

Gelebte Nachhaltigkeit – ein Interview mit Santa #GLSNBA18

Aktuell bewerben wir uns für den Nachhaltigkeits Blog Award der GLS Bank! Unter all den Nachhaltigkeitsblogs möchte wir es dort in die TOP3 schaffen. Doch was ist eigentlich unser Verständnis von Nachhaltigkeit und was macht Finding Sustainia so besonders? Wir haben Daija gebeten ein Interview mit Santa zu führen und voilà, hier ist es nun. Auch für all unsere Dauerleser wird es sicherlich nicht langweilig sein. Und für alle, die sich zum ersten Mal bei uns umsehen: erst einmal HERZLICH WILLKOMMEN! Wir freuen uns über Deinen Besuch und hoffen, dass Du Dich mit unserem Ansatz genauso wohl fühlst wie wir!
Read more

Menstruationskappen: 8 Fragen an Mari von Lunette

Spätestens nach unserem Interview zu nachhaltiger Monatshygiene mit Petra von Kulmine gilt: Wegwerf-Tampons und -Binden sind ab jetzt out und Menstruationskappen und waschbare Binden und Einlagen in. Damals haben wir so viel positives Feedback zu unserem Beitrag bekommen, dass wir für unser Monatsthema #MehrwegStattEinweg einfach nicht darauf verzichten wollten.

Heute interviewen wir Mari Lappi-Kaipio von Lunette. Read more