Suche
  • Hier kannst Du stöbern.
  • Gib einfach einen Begriff ein, der Dich interessiert.
Suche Menü

Challenge No.15: #bewusstmit #bewusstohne – Wege zu mehr Nachhaltigkeit

Ihr Lieben,
wir  haben eine kleine Aktion gestartet, die bei Twitter schon ganz gut läuft. Wir würden uns riesig freuen, wenn auch Ihr Euch beteiligen würdet.  Wir Sustainians sind schon ganz begeistert dabei, photographisch zu dokumentieren. Es ist ausserdem immer wieder sehr spannend zu sehen, dass Nachhaltigkeit und Umweltschutz nicht, wie so oft behauptet, nur mit Verzicht einhergeht, sondern oft zu “mehr” Freude, Gesundheit und und und führen kann. Und genau dieses “mehr” gilt es diesen Monat zu erforschen.

Es geht darum, sich Gedanken zu machen, auf was Ihr im Sinne der Nachhaltigkeit bewusst verzichtet oder auf was gerade nicht. Dazu sammeln wir Fotos oder kurze Zitate unter den jeweiligen Hashtags #bewusstmit und #bewusstohne, vor allem bei Twitter oder Facebook, aber auch gerne per Mail.

Bewusst mit

Beispiele für #bewusstmit: Fahrrad, Karottengrün, Naturkosmetik, DIY
Beispiele für #bewusstohne: Plastik, Discounts, the glorification auf busy, Fernseher

Diese hatten wir jedenfalls schon dabei… ihr könnt natürlich sehr gerne kreativer werden, Foto-Installationen entwickeln, etc. (Querformat macht uns das Leben leichter, ist aber nicht zwingend).

Hier sind schon einmal ein paar unserer Lieblinge.

Nehmt ihr die Möhren mit Karottengrün? Und was macht ihr dann damit? Also erstmal muss es schnell ab, damit es nicht zuviel Gutes aus den Möhren zieht – aber dann… bloß nicht wegwerfen. Es enthält unzählige Nährstoffe und ist die perfekte Green Smoothie-Basis. #bewusstmit

Karottengruen

Verpackung, Resten aus der “fast abgelaufen” Ecke meines Bio-Marktes und Brühe aus Schalen

20150326_202128

Gärtnern ohne Garten oder Balkon – Santas Pariser Kräuterquelle #bewusstmit #bewusstohne

Garten

#Bewusstohne E-Stoffe! #Bewusstmit Naturfarbstoffen. (Gefärbt mit Rotkraut, Holundersaft und frisches Kurkuma) von Claudia. Wie das geht, seht hier.

http://www.smarticular.net/dieses-jahr-ohne-e-stoffe-leuchtende-ostereier-mit-naturfarben/

 

#bewusstohne Fernseher (by Diana)

IMG_4176

#Bewusstohne “Made in China”, #bewusstmit DIY

IMG-20141206-WA0000
Eine Auswahl der inspirierendsten Bilder und Zitate werden wir Ende April auf www.findingsustainia.com in einem Blog-Post veröffentlichen. Unseren Monat März hatten wir “Bewusst ohne…” getauft und im April beschäftigen wir uns mit “Bewusst mit…”.

Wir würden uns sehr freuen und haben selbst die Erfahrung gemacht, dass es spannend ist, mit diesen beiden Begriffen im Kopf durch den Alltag zu spazieren.

Allerbeste Grüße!

Santa, Anna und das ganze FindingSustainia-Team

tt30-logo

Weitere Infos und jede Menge Interaktion findet Ihr auch auf der Facebookseite “Finding Sustainia“, über Twitter unter @Finding_S und über den Blog der Deutschen Gesellschaft des Club of Rome.

19 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Aufruf zur #GreenParenting Social Media Aktion – Vorbereitungen auf die nächste Challenge | FindingSustainia. Ideenfabrik.

  2. Pingback: FindingSustainia Dialogveranstaltung “Konsum und Lebensqualität” – mit der Stadt Duisburg und dem Frauennetzwerk Agenda 21 | FindingSustainia. Ideenfabrik.

  3. Pingback: Unsere Gesamtschau – von und für EUCH. #bewusstmit #bewusstohne | FindingSustainia. Ideenfabrik.

  4. Pingback: Weniger Emissionen, mehr Leben. Wir genießen die #NahZeit! | FindingSustainia. Ideenfabrik.

  5. Pingback: #Bewusstohne Tierleid – Dianas Top 10 | FindingSustainia. Ideenfabrik.

  6. Pingback: #Bewusstmit Kräutern, #Bewusstohne Abfall – Carolines Top 10 | FindingSustainia. Ideenfabrik.

  7. Pingback: #Bewusstmit Resten – Santas Top 10 | FindingSustainia. Ideenfabrik.

  8. Hallo!

    Mein Beitrag ist online

    https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/2015/04/15/autofasten-heilsam-in-bewegung-kommen-3/

    #bewusstohne Auto #bewusstmit Fahrrad/Öffi/zu Fuß

    Weiters könnte ich noch beisteuern

    #bewusstohne Tampons in meinem Beitrag https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/2015/04/11/mull-reduzieren-wahrend-den-tagen-teil-1/

    #bewusstohne Plastik https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/2015/04/07/endstation-meer-das-plastikmull-projekt/

    Bis Ende des Monats wird es sicher noch mehr.

    lg
    Maria

    Antworten

  9. Pingback: Autofasten – heilsam in Bewegung kommen #3 | widerstandistzweckmaessig

  10. Das finde ich eine prima Idee, denn nachhaltig zu leben ist eine große Herausforderung unserer Zeit!

    Immerhin geht es um die Gegenwart und unsere Zukunft, sowie um die Zukunft unserer Folgegenerationen aber auch generell um die Begebenheiten auf der Erde, die wir alle zu verantworten haben.
    Es gibt also viel zu tun, aber dennoch ist jede Kleinigkeit von Nutzen.

    Herzliche Grüße,
    Maria

    Antworten

  11. Hallo,

    das ist ja eine tolle Aktion. Ich bin relativ neu auf twitter und nicht ganz sicher, wie ich dort mitmachen kann … Einfach die beiden Hashtags verwenden?

    Bei mir steht das Thema Selbst-Gärtnern auf dem Balkon und im gepachteten Mini-Garten gerade sehr hoch im Kurs. Und ich freue mich bereits an den ersten Setzlings-Spitzen in meinem Minigewächshaus.
    Mehr dazu gibt es auf meinem Blog.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Sylvia

    Antworten

    • Hallo Sylvia,

      ja, genau! Einfach einen Tweet in die Welt schicken und irgendwo einen oder beide Hashtags unterbringen. Beim Selbst-Gärtnern natürlich #bewusstmit.

      Wir freuen uns auf Deine Beiträge.

      Beste Grüße
      Anna

      Antworten

  12. Hallo!

    Was für eine wundervolle Idee. Da weiß ich ja gar nicht womit ich wirklich teilnehmen soll so viel #bewusstmit und #bewusstohne gibt es in meinem Leben und auf meinem Blog.

    Derzeit #bewusstohne Auto #bewusstmit Fahrrad/Öffi/zu Fuß weil ich an der Aktion “Autofasten” teilnehme.

    lg
    Maria

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.