Suche
  • Hier kannst Du stöbern.
  • Gib einfach einen Begriff ein, der Dich interessiert.
Suche Menü

SpendenAUKTION: DIY- und Selbstversorger-Ratgeber, Massageball, Upcycling-Tasche, Etagere, Maispuppe, Kette, Vintage-Koffer und Handyhülle

Nachdem unsere letzte SpendenAUKTION so erfolgreich war und sage und schreibe 435 Euro für die Flüchtlingshilfe zusammengekommen sind , möchten wir heute direkt nachlegen und präsentieren euch wundervolle Upcycling- und Vintage-Produkte sowie tolle Ratgeber für Selbstversorger.

Mit eurer Unterstützung möchten wir nochmal eine ordentliche Spendensumme einsammeln. Für alle, die jetzt erst einsteigen: hier findet ihr Informationen zum Konzept unserer SpendenAUKTION für Flüchtlinge.

Flüchtlingsauktion_Jasmin_hell

 

Folgende Produkte könnt ihr bis Montag, 14.12.2015, 20 Uhr ersteigern: Das Booklet Ökologische, nachhaltige und preiswerte Ideen für deinen Alltag, von Rubina eine riesige Menge an DIY Goodies, z.B. ein hübsches Püppchen aus echten Maisblättern, einen Upcycling-Massageball, eine Upcycling-Tasche aus Plastiktüten, eine Handytasche aus Bonbonpapier, dann den Vintage-Koffer von Santas Schwiegermama, eine DIY-Etagere von Stefanie und ein weiteres Mal den Ratgeberklassiker für Selbermacher Der kleine Selbstversorger. Im Laufe der Woche werden wir euch die Produkte wieder etwas näher vorstellen.

Vorab unser kleiner Vorgeschmack:

1. Claudia schreibt nicht nur für Finding Sustainia, sie hat auch gemeinsam mit Carmen Miller einen kleinen Ratgeber mit nachhaltigen Alternativen für Alltagsprodukte veröffentlicht. Auf 48 Seiten  lernt ihr jede Menge ökologische DIY-Produkte kennen und erhaltet viele Tipps für eine nachhaltige Lebensweise. Hier geht es zum Bieten.

pimpernell

 

2. Dieses Püppchen aus Maisblättern ist durch und durch nachhaltig und dazu noch zauberhaft. Möchtest du, dass es in deinem Zuhause seinen blumigen Zauberstab schwingt? Dann kannst du hier mitbieten.

PuppeMausblaetter

 

3. Seid ihr auch schon so viel in der Welt herumgekommen wie dieser wunderschöne antiquierte Koffer von Santas Schwiegermama? Dann wollt ihr euch in Zukunft vielleicht mit ihm zusammen tun und gemeinsam durchs Leben reisen. Hier könnt ihr mitbieten!

Anhang 2

 

4. Bist du noch auf der Suche nach einem einzigartigen Weihnachtsgeschenk oder einer originellen Präsentation für deine Weihnachtsplätzchen? Dann ist diese Upcycling-Etagere von Stephanie bestimmt etwas für dich. Jedes Stück ist ein Unikat und aus hochwertigem Porzellan aus Omas Zeiten zusammengesetzt. Hier gehts zur Auktion.

etagere_rot

 

5. Leider werden bei uns nach wie vor jeden Tag hundertausende Plastiktüten ausgegeben und zuhause meistens direkt wieder weggeworfen. Mit dieser Upcycling-Tasche aus Plastiktüten kannst du ein Statement dagegen setzen. Schön und stabil begleitet sie dich durch den Alltag und sorgt dabei ganz sicher für Gesprächsstoff. Alternativ sieht sie auch als Blumenübertopf auf dem Balkon sehr schick aus. Wenn du sie haben möchtest, kannst du hier mitbieten.

tasche

 

6. Dieser Massageball wird von einem Socken “umringt”, der noch lange nicht reif für die Mülltonne ist, nur weil die Wolle an Ferse und großem Zeh vielleicht etwas dünner geworden ist. Nachdem wir die Socken frisch gewaschen und den Ball liebevoll gefertigt haben, steht er nun hier zur Auktion zur Verfügung.

MassageBall

 

7. Träumst du davon, endlich unabhängiger von der Industrie zu werden und dich mit vielen Dingen des Alltags selbst zu versorgen? Dann ist “Der kleine Selbstversorger” vom Narayana Verlag genau das Richtige für dich. Viel Spaß beim Bieten!

Der kleine Selbstversorger

 

8. Du und die Natur, ihr wart euch schon immer grün? Dann schließe diesen anschmiegsamen Holzanhänger in dein Herz und biete hier auf ein Weihnachtsgeschenk für dich selbst oder einen Menschen, der sich ebenso freuen würde.

kettenanhaenger_holz

 

9. Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie man glitzernde Bonbonpapiere recyclen kann? Dann lass dich von unserer schicken Upcycling-Handyhülle inspirieren! Wenn du deinem Smartphone für die Festtage ein neues glänzendes und dazu nachhaltiges Outfit gönnen möchtest, dann kannst du hier darauf bieten. Das Fairphone von Anna ist natürlich nicht Teil der Auktion ;-)

UCHandyhuelle

Und hier nochmal die Spielregeln, damit ihr fleißig mitbieten könnt:

SPIELREGELN:

Wöchentlich stellen wir euch neue Produkte vor, die ihr auf folgende Art und Weise ersteigern könnt:

1. Bitte tragt in der Kommentarfunktion der jweiligen Seite unten euer Gebot ein.

2. Wartet bis Montag, 20 Uhr und drückt euch selbst die Daumen, dass euer Gebot das Rennen macht. Natürlich könnt ihr euch auch sehr gerne gegenseitig preislich überbieten. Ist ja für einen guten Zweck!

3. Falls ihr Höchstbietender seid, möchten wir euch bitten, die gebotene Summe bei Betterplace.org zu spenden. Damit beteiligen wir uns an dem Gemeinschaftsprojekt #Bloggerfuerfluechtlinge. Das Geld wird von dort an verschiedene Institutionen der Flüchtlingshilfe weitergereicht.

BFF_1508_ButtonBlau3-300x3001

4. Per Mail erhaltet ihr von den Betterplace-Machern eine Bestätigung und später auch eine Spendenquittung. Einen großen Teil des Betrages könnt ihr übrigens als Spende bei eurer Steuererklärung geltend machen. Die Bestätigung leitet ihr bitte an santa@findingsustainia.com oder anna@findingsustainia.com weiter und sofort schicken wir die Sachen auf die Reise zu euch!

5. Jetzt könnt ihr euch freuen! Doppelt! Ihr habt die Auktion gewonnen und gespendet.

Die Firmen, die mit uns kooperieren, genauso wie unser Team, sehen in diesem gesamten Prozess kein Geld. Wir erhalten also 100% Sachspenden von Firmen, die sich engagieren möchten und deren Produkte unseren FindingSustainia Grundsätzen entsprechen. Quasi spenden wir alle etwas! Entweder Zeit, Produkte oder Geld – zusammen sind wir stark! Bisher sind schon über 100.000 Euro zusammengekommen!

Alles klaro? Meldet euch gerne, falls ihr noch Fragen habt. Und nicht vergessen, am Montag um 20 Uhr gewinnt das höchste Gebot!

Liebe Grüße

Santa, Anna, Sylvia und das gesamte FindingSustainia Team

 

tt30-logo

Weitere Infos und jede Menge Interaktion findet ihr auf unserer Facebookseite “Finding Sustainia“ und bei Twitter unter @Finding_S.Wir freuen uns auch, wenn ihr euch in der rechten Spalte unseres Blogs für unseren Newsletter anmeldet. So bleiben wir gut verbunden.

43 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Your Bitcoin Marketplace

  2. Pingback: subway surfers play

  3. Pingback: suporte informatico

  4. Pingback: abs and sides workout

  5. Pingback: sol partners mark

  6. Pingback: sol partners mark curry

  7. Pingback: lig tv

  8. Pingback: nandrodex 300

  9. Pingback: bad credit home loans

  10. Pingback: structural jacking and bracing

  11. Pingback: Skrota bilen

  12. Pingback: gluteus maximus minimus

  13. Pingback: trump

  14. Pingback: Skrota bilen

  15. Pingback: drive with uber

  16. Pingback: apps

  17. Pingback: nick woodman

  18. Pingback: buy anabolic steroids

  19. Pingback: Promotional Products

  20. Pingback: http://www.godwinsremovals.co.uk/international-removals/northern-ireland

  21. Pingback: waterproofing

  22. Pingback: hire an injury lawyer

  23. Pingback: big ass xxx

  24. Pingback: kondom er i et

  25. Pingback: joseph s r de saram

  26. Pingback: joseph de saram

  27. Pingback: rhodium

  28. Pingback: joe de saram

  29. Pingback: steroid tablets uk

  30. Pingback: economics tuition

  31. Pingback: Best Newspaper in India

  32. Pingback: Best Magazine in India

  33. Pingback: Best Newspaper in India

  34. Pingback: are carrots bad for dogs

  35. Pingback: buy steroids online usa

  36. Pingback: Find Businesses in Australia

  37. Pingback: google my business seo

  38. Pingback: Australian Business Directory

  39. Liebe Claudia und liebe Carmen,
    hier nun meine längst fälligen Bemerkungen zu Eurem Ratgeber:
    schöne Zeichungen und grafische Gestaltungen,
    sehr ansprechende Aufmachung,
    vielseitig,
    einfach nachzumachen,
    anregend.
    Super!
    Bis demnächst grüßt
    Kräuterfreundin Caroline

    Antworten

  40. Pingback: Think Tank 30 Deutschland | Ticktock! Wer unbedingt noch oeko-soziale Geschenke braucht, den verweisen …

  41. Pingback: Wie mache ich einen DIY KETTENANHÄNGER AUS HOLZ ? #WeihnachtenMalAnders | FindingSustainia. Think & Action Lab

  42. Pingback: Pimpernell, der ökologische und nachhaltige DIY Alltagsratgeber – Ein Interview mit Claudia | FindingSustainia. Think & Action Lab

  43. Rubina und Stephanie sind ja sowas von talentiert. Eine Maispuppe? So eine Idee erst einmal zu haben, ist famos! Ich freue mich auf die Anleitungen. Wieder einmal eine super A(u)ktion von euch sustainas!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.