Suche
  • Hier kannst Du stöbern.
  • Gib einfach einen Begriff ein, der Dich interessiert.
Suche Menü

Sebastian von Formknall zu wirklich nachhaltigem Spielzeug – SpendenAUKTION

Lieber Sebastian,

mir gefällt euer Motto sehr sehr gut: Mitgedachtes aus Franken! Es lässt mich erahnen, wie viel mehr in euren Produkten aus regionalen Materialien, hergestellt in regionalen Betrieben, steckt.

Wie kamt ihr darauf, Formknall zu gründen? Erzählst du uns ein wenig mehr über eure Grundsätze und woraus euer Sortiment besteht?

Gestartet haben wir das Projekt FORMKNALL vor ca. 2,5 Jahren.

DSC_5261
Anfangs haben wir uns noch mit Möbeln und Wohn-Accessoires beschäftigt. Wir haben dann aber ziemlich schnell beim Spielzeug unsere wahre Leidenschaft entdeckt. Heute beschäftigen wir uns nur noch mit der Gestaltung, Herstellung und dem Vertrieb von guten und nachhaltigen Spielzeugen. Neben den Grundsätzen “wertig und sicher” sollte Spielzeug vor allem die Sinne der Kinder ansprechen und fördern. Spielzeuge mit versteckten Eigenschaften, die die Kinder erst im Laufe des Spiels entdecken, haben es mir besonders angetan. Gute Spielsachen sollten neben den Kindern auch den Eltern gefallen. Wenn sie dies tun, verbringen Eltern Zeit mit ihrem Nachwuchs und lassen sich auf das Spielen ein. Als junge Väter wissen wir dies natürlich nur zu gut.

Ich kann nur bestätigen, dass kreatives Spielzeug auch mich – und den jungen Vater bei uns, i.e. meinen Mann – sehr zum Spielen anregen. Nun zu dem, was drin ist. Welche Materialien kommen in eure Spielzeuge und welche nicht? Sind eure Spielzeuge und die verwendeten Farben wirklich  sicher?

Alleine durch unsere Herkunft und Ausbildung sind wir eng mit dem Werkstoff Holz verbunden. Wir beschäftigen uns überwiegend mit natürlichen Materialien. Bei Kunststoffen achten wir auf weichmacher- und phthalatfreie Produkte. Auf PVC verzichten wir bei unseren Spielzeugen komplett. Unsere farbigen und lackierten Holzteile beziehen wir ausschließlich von namhaften deutschen Spielzeugherstellen, die uns Qualität und Unbedenklichkeit garantieren können.

Ich habe oftmals näher auf ein Etikett geschaut und mich darüber geärgert, dass damit geworben wurde, dass ein Spielzeug in Deutschland oder Frankreich designt wird – aber dann in China produziert wurde – wenn man genauer hinschaut. Meine Lösung war, nur noch gebraucht zu kaufen. Eure HOTZ Bausteine haben es mir aber besonders angetan. Sie sind schlicht, zeitlos und besonders zugleich, denn sie beflügeln die Phantasie, ohne ihr etwas vorzugeben. Du hast sie designt – wie kamst du darauf, es in unserer mehr und mehr Made In China geprägten Spielkultur anders zu machen?

Ziel war es einen flexibles Bausystem mit nur einem Grundkörper zu entwickeln. Herausgekommen ist ein unbehandelter Baustein aus Buchenholz, der Kindern wie Eltern gleichermaßen gefällt. HOTZ basiert auf der altbekannten Wabenstruktur und ist durch seine einfache Form sofort intuitiv bespielbar. Kinder können ihn stapeln, puzzeln oder balancieren und so spielerisch statische Erfahrungen sammeln. Je länger man sich mit HOTZ beschäftigt, desto mehr Kontstruktionsmöglichkeiten entdeckt man. HOTZ ist ein perfektes Beispiel für modernes Spielzeug in alter Tradition und wir können mittlerweile selbstbewusst sagen, dass er das Zeug hat ein echter Spielzeug-Klassiker zu werden.

Das glaube ich sofort. Auf welche Um- bzw. Missstände in der konventionellen Spielzeugindustrie möchtest du gerne aufmerksam machen?

Spielzeuge, die bewusst als billige und schnelllebige Wegwerfprodukte konzipiert werden, sollte man aus meiner Sicht meiden.

So wie bei fast allen anderen Dingen auch! Nachhaltig ist, was nach hält. Ein kleiner Szenenwechsel: Wie läuft es bei euch an? Gibt es genug Bedarf an Manufaktur-Spielzeug mit gutem Karma?

Als junges Label muss man sich natürlich erst einmal einen Namen machen und eine Fangemeinde aufbauen. In der Kürze der Zeit ist uns das aber schon ganz gut gelungen. Die Nachfrage nach z.B. HOTZ ist so groß, dass wir sie nur gerade so decken können. Neben Auszeichnungen wie spiel gut wurde unser Baustein HOTZ dieses Jahr auch für das goldene Schaukelpferd nominiert und hat es somit unter die besten Spielzeuge des Jahres geschafft. Weiter wurde HOTZ für den German Design Award 2016 und für den MOMMY AWARD nominiert.

Wow – das liesst sich ja wunderbar! Gratuliere! Wie groß ist euer Team eigentlich?

Derzeit besteht FORMKNALL aus Christoph und mir sowie 2 Mitarbeitern für die Logistik. Das eigentliche Team ist eher als ein Netzwerk aus Designern, Herstellern und Händlern zu sehen. Eine enge Zusammenarbeit besteht hier zum Beispiel mit unseren Partnern den NEUEN FREUNDEN aus Frankfurt.

Was habt ihr vor Formknall gemacht?

Christoph hat nach seinem Studium zuerst als Betriebsleiter in einem Hobelwerk gearbeitet, ist anschließend an ein Institut in die Schweiz gegangen und hat nach seiner Rückkehr das Netzwerk Forst und Holz in Unterfranken aufgebaut. Seit letztem Jahr hat Christoph zusätzlich das elterliche Sägewerk übernommen. Ich habe nach meinem Studium zwei Jahre in einem Architekturbüro gearbeitet. Als meine Tochter geboren wurde, bin ich drei Jahre in Elternzeit gegangen. Aus dieser Zeit stammt auch die Grundidee für FORMKNALL.

Elternzeit und das Design von hochwertigem Spielzeug – das nennen wir tollen, väterlichen Einsatz! Bald kommt ja Weihnachten und das ganze Drumherum, vor dem es mir ein wenig schwant. HOTZ werde ich sicher verschenken. Mir gefällt aber auch euer TIDDA Tannenbaumersatz aus Holz sehr gut und ich finde, er ist eine moderne Alternative zu dem klassischen Weihnachtsbaum und kann auch über das Jahr anderweitig eingesetzt werden. Welche anderen Spielzeuge und Produkte sind als nächstes geplant?

tidda-panel

TIDDA war eines unserer ersten Produkte. Der nadelfreie, immer-wieder-wiederfreu, Selbstbau-Baum funktioniert nach Weihnachten auch als Schmuckbaum oder Ständer. Witziger Weise verkaufen wir TIDDA überwiegend ins Ausland. Gerade im sonnigen Spanien und im kalten Norden kommt er sehr gut an.
Bei uns sind momentan viele neue tolle Spielzeuge in Arbeit die wir gerne auf der nächsten Spielwarenmesse in Nürnberg präsentieren möchten. Beispielsweise arbeiten wir an einem Holz-Stecksystem. Ihr könnt also gespannt auf Neues bleiben.

Danke, dass ihr uns bei unserer SpendenAUKTION für Flüchtlinge unterstützt. Worauf dürfen unsere Leser bieten?

Der bzw. die Höchstbietende darf sich auf ein Päckchen mit HOTZ und Aqua Joe freuen.

 

 

Wow – ihr lieben Leser, bitte bietet hier auf diese absolut hochwertigen Spielzeuge für einen guten Zweck . Wo können euch interessierte Eltern, Tanten und Co. folgen?

Am besten ihr liked uns auf Facebook, dann erfahrt ihr immer die aktuellsten Neuigkeiten. Unsere Produkte findet ihr auf unserer Website.

Mit fränkischen Grüßen, Sebastian

Und mit französischen Grüßen zurück von mir, Santa.

 

tt30-logo

Weitere Infos und jede Menge Interaktion findet ihr auf unserer Facebookseite “Finding Sustainia“ und bei Twitter unter @Finding_S.Wir freuen uns auch, wenn ihr euch in der rechten Spalte unseres Blogs für unseren Newsletter anmeldet. So bleiben wir gut verbunden.

 

43 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: kimim ben

  2. Pingback: apps

  3. Pingback: APKBucket

  4. Pingback: sacos de papas lo valledor

  5. Pingback: Sporting Goods Retailers

  6. Pingback: removals to ireland from London

  7. Pingback: celtic jewelry pendants

  8. Pingback: oxandrol

  9. Pingback: hire an injury lawyer

  10. Pingback: troy ellerman

  11. Pingback: long dumbbells

  12. Pingback: xnxx

  13. Pingback: kimim ben

  14. Pingback: M88

  15. Pingback: IVF clinics

  16. Pingback: dryer vent cleaning services

  17. Pingback: joe de saram

  18. Pingback: rhodium

  19. Pingback: joseph s r de saram

  20. Pingback: joseph shihara rukshan de saram

  21. Pingback: joe de saram

  22. Pingback: joseph s r de saram

  23. Pingback: joseph s r de saram

  24. Pingback: anavar oxandrolone side effects

  25. Pingback: economics tuition

  26. Pingback: para kazanmak

  27. Pingback: Best Newspaper in India

  28. Pingback: Best Newspaper in India

  29. Pingback: Best Newspaper in India

  30. Pingback: perjuriousperverts

  31. Pingback: accounting fraud

  32. Pingback: para para dinle

  33. Pingback: para kazanmak

  34. Pingback: Entertainment and Movie reviews with tips on how to get Website Traffic and Make Money Online.

  35. Pingback: joseph shihara rukshan de saram

  36. Pingback: Business Opportunities in Wavell Heights , Queensland , Australia

  37. Pingback: Internet Services in Australia

  38. Pingback: PureLocal.com.au - Australia's Business Directory

  39. Pingback: motogolf

  40. Pingback: web design services Melbourne

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.