Suche
  • Hier kannst Du stöbern.
  • Gib einfach einen Begriff ein, der Dich interessiert.
Suche Menü

Tomaten-Salbeisoße – regional, vegan und minimalistisch #GoodFastFood

Mein Beitrag zur #GoodFastFood Challenge ist eine schnelle, leckere, regionale und vegane Tomaten-Salbeisoße, die hervorragend zu allen Nudelsorten passt und großen wie kleinen Leuten schmeckt. Es braucht auch keine stromfressenden Gerätschaften wie Küchenmaschine, Mixer oder Nudelmaschine. Wir sparen uns die Reinigung dieser unnötigen Helfer und gewinnen …

Weiterlesen

Was mache ich mit Resten? Kuchen süß und herzhaft aus Reis, Dinkel, Bulgur und Co #GoodFastFood

Ihr Lieben, was macht ihr mit Resten vom Vortag oder gar vom Vor-Vortag im Kühlschrank? Reis/Dinkel/Bulgur/Couscous usw., die irgendwie nicht mehr sooo viel Lust machen? Erst einmal gibt es die offensichtliche Lösung: Ein wenig Knoblauch und Zwiebeln in der Pfanne anzubraten und rein mit der müden Sättigungsbeilage, …

Weiterlesen

#KonsumEntscheidet – Die Eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht

Daija hat bei unserer Challenge #KonsumEntscheidet #ErdoelNeinDanke Challenge mitgemacht. Was hat sie gelernt? Wer, wenn nicht ich? fragte ich mich Anfang Dezember in meiner persönlichen Bestandsaufnahme, und machte mich daran, meine eigene Handlung jenseits einer „Jutebeutel zum Supermarkt“-Nachhaltigkeit auszuweiten. Die Challenge war komplex – weniger Mineralöl …

Weiterlesen

Carolines Erfahrungen zu alternativer Monatshygiene, hier: Menstruationsschwämmchen

Heute zur Menstruation und meinen Erfahrungen mit entsprechenden Hygieneprodukten. Der Ursprung von Menstruation liegt in der lateinischen Sprache begründet: Mensis bedeutet Monat. Circa alle 28 Tage (Mondrhythmus) stößt das weibliche Wesen bei unbefruchteter Eizelle die Gebärmutterschleimhaut ab. Eine Lehrerin am Goetheinstitut berichtete mir aus ihrer Jugend. …

Weiterlesen