Suche
  • Hier kannst Du stöbern.
  • Gib einfach einen Begriff ein, der Dich interessiert.
Suche Menü

Leckere, vegane Aufläufe auch für unterwegs #GoodFastFood:

Wenn es schnell gehen soll, hat sich bei mir das fertige Essen aus kleinen Gläsern bewährt, die  im Regal auf ihren Fastfood-Einsatz warten. Egal ob es ein spontaner Kuchen oder ein Auflauf ist, so kleine vorportionierte Gerichte ersparen dir an stressigen Tagen jegliches Eindrecken und anschließendes Reinigen deiner Küche.

Hirseauflauf

Mit etwas frischer Dekoration sind die kleinen Aufläufe auch schon mal ein Hingucker-Essen. Da sie auch kalt lecker sind und in jedes Reisegepäck passen, finden sie bei uns im Biergarten, beim Picknick, Wandern oder auf Reisen genügend Einsatzmöglichkeiten. Und das Beste ist: sie können für hektische Zeiten in Ruhe in größeren Mengen zubereitet werden.

Hier ein Rezept für kleine vegane Hirse-Karottenaufläufe!

Du kannst allerlei Variationen ganz nach Gusto vornehmen. Die Vorbereitungszeit für diese Schätzchen liegt in etwa bei 35 Minuten.

Für 6 kleine Portionen benötigst du folgende Zutaten:

  • 150-200g Hirse
  • 350-400 ml Gemüsebrühe
  • 4 -5 Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL gemischte Kräuter (Schnittlauch, Dill, Petersilie …)
  • Salz und Pfeffer
  • 5 EL zarte Haferflocken
  • 10-15 EL Öl
  • alternativ: Saft einer Zitrone und 2 EL Sojasahne
  • Semmelbrösel und etwas Öl für die Gläser
  • 6 verschließbare, ofenfeste 230 ml -250 ml Sturzgläser (alternativ: Auflaufförmchen  zum sofortigen Genuss)

Variationen:

Mit einem veganen Ofenkäse kannst du dem Auflauf im Glas noch eine schöne Kruste verpassen. Hier findest du ein veganes Rezept für Ofenkäse, der aus Hefe oder Hefepulver hergestellt wird.

Verschiedene Getreidesorten wie Gerste, Reis oder Quinoa, aber auch weitere Gewürze, wie z.B. Chili-Oregano, Thai- oder Curry-Pasten ergeben mit anderem Gemüse wie beispielsweise Tomaten oder Kürbis genügend unterschiedliche kleine Gerichte.

DSCN3962

Zubereitung:

  1. Gläser mit Öl einpinseln, Semmelbrösel hinzugeben und die Gläser auf den Kopf drehen. Überschüssige Semmelbrösel in das nächste eingeölte Glas geben.
  2. Die Gemüsebrühe mit der Hirse im Topf kurz aufkochen, den Herd abstellen und eine halbe Stunde ziehen lassen.
  3. Währenddessen die geschälten Karotten raspeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden und alles mit 10 El Öl in eine Schüssel geben.
  4. Die fast abgekühlte Hirse und Haferflocken zugeben, gut vermischen und mit den Gewürzen pikant abschmecken.
  5. In etwa 6 kleine 230 -250 ml Gläser abfüllen, je 1 EL Öl darüber verteilen, den Rand gewissenhaft von Kleckereien befreien und im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) etwa 20-30 Minuten backen.
  6. Fertig ist der kleine Getreideauflauf.

DSCN3970

Haltbarkeit:

Um die Gläschen für die Lagerung haltbar zu machen, ist folgendes zu beachten:

  • Die Gläser nach dem Backen im leicht geöffneten Ofen zirka 10 Minuten abkühlen lassen. Auch wenn es jetzt etwas sonderbar klingt den Ofen auf 90 Grad herunterdrehen.
  • Bevor du das Glas mit Deckel schließt, prüfe ob sich am kurz aufgelegten Deckel Kondenswasser bildet. Der Auflauf ist kühl genug wenn dem nicht so ist. Du kannst das Glas verschließen und in eine ofenfeste Form stellen, die mit zirka 2 Zentimeter Wasser gefüllt ist.
  • Die bestückte Form geht zur Sterilisation in den 90 Grad heißen und verschlossenen Backofen zurück.
  • Nach 30 Minuten kannst du die Gläser zum Abkühlen aus der wassergefüllten Form herausnehmen. Dabei entwickelt sich das typische versiegelnde Vakuum, das Schraubgläser mit einem Plopp-Geräusch und eingezogenem Deckel bestätigen. Bei Sturzgläsern mit Klammern und Einmachringen wirst du nach vollständigem Erkalten und Entfernung der Klammern feststellen, dass der Deckel auf dem Dichtring und dem Glas von alleine hält. Bei Gläsern die diese Merkmale nicht aufweisen, ist der sofortige Verzehr angeraten oder die Prozedur erneut zu wiederholen.

Hirseauflauf mit Gurken

Lasst euch das mobile und gesunde Fastfood unterwegs schmecken!

Grüße Claudia

P.S. Tolle Ideen für Kuchen im Glas und hilfreiche Tipps wie die zu beachtende Füllhöhe bei Kuchen findest du in kleine herzhafte Kuchen und Aufläufe.

 

tt30-logo

Weitere Infos und jede Menge Interaktion findet ihr auf unserer Facebookseite “Finding Sustainia“ und bei Twitter unter @Finding_S.Wir freuen uns auch, wenn ihr euch in der rechten Spalte unseres Blogs für unseren Newsletter anmeldet. So bleiben wir gut verbunden.

 

42 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: http://Localdentistpages.info

  2. Pingback: penis enlargement

  3. Pingback: hampton bay

  4. Pingback: happyluke.com

  5. Pingback: business directory Jordan

  6. Pingback: oxymetholone iran hormone

  7. Pingback: ultradex for sale

  8. Pingback: top to bottom

  9. Pingback: child abuse

  10. Pingback: ben buyum

  11. Pingback: Skrota bilen Göteborg

  12. Pingback: Hindi Sex Story

  13. Pingback: Skrota bilen Göteborg

  14. Pingback: 100 layer of takis

  15. Pingback: apk downloads

  16. Pingback: Counselling & Mental Health

  17. Pingback: http://www.godwinsremovals.co.uk/international-removals/northern-ireland

  18. Pingback: hire a lawyer

  19. Pingback: testo p

  20. Pingback: human chorionic gonadotropin buy

  21. Pingback: M88

  22. Pingback: m88a

  23. Pingback: computer reparatie Aalten

  24. Pingback: Sandra balan

  25. Pingback: joseph shihara rukshan de saram

  26. Pingback: joseph shihara rukshan de saram

  27. Pingback: joseph s r de saram

  28. Pingback: what is nandrolone decanoate

  29. Pingback: economics tuition

  30. Pingback: Best Newspaper in India

  31. Pingback: margaret teresa cunniffe

  32. Pingback: wibforum

  33. Pingback: i love my financial systems plc

  34. Pingback: 100 pics dog breeds

  35. Pingback: Looking for new music, go here

  36. Pingback: Find Businesses in Australia

  37. Pingback: online advertising agency Melbourne

  38. Pingback: Webdesign Kostenlos

  39. Hallo, Anna

    ehrlich gesagt hab ich es noch nicht versucht. Entweder gab es die eine Hälfte gleich warm und die andere Hälfte wurde unterwegs gelöffelt, sodass ich noch nicht in die Bredouille kam sie aufwärmen zu müssen.

    Ich denke schon dass das geht. Genug Öl ist drin und knuspriger werden sie dann sicher auch noch mal. Vielleicht nicht ganz so lange durchbacken. Gefühlte 10 Minuten kürzer wäre auch OK. Das dürfte dann mit dem Aufbacken im Backofen hinkommen (Deckel vorher entfernen). Wasserbad geht sicher auch, denn so sind sie ja auch eingeweckt worden. Und warum sollte eine Mikrowelle nicht klappen? Die schafft das sicher im Nu. Ich hab so ein Ding allerdings nicht um es zu testen.

    Grüße Claudia

    Antworten

  40. Wow, Claudia! Was für eine tolle Idee! Perfekt. Danke!
    Du sagst zwar, dass die Aufläufe auch kalt schmecken, aber könnte man sie theoretisch auch wieder erwärmen? Wie sind da deine Erfahrungen z.B. mit Microwelle, Backofen, Wasserbad?
    Liebe Grüße
    Anna

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.